Carnality

HAPPY HORROR SHOW

Am Fr. 25. Und Samstag 26. Oktober 2019 , Beginn: 19.30 Uhr
Theater im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität
Eintritt: frei

„Es ist egal, WAS ihr seid. Es spielt keine Rolle, WER ihr seid. Das einzige, was zählt, ist euer Fleisch.“

Carnality. Körperliche, unbändige Lust.

Ein Stück über Fleischeslust in menschlichen Beziehungen und was passiert, wenn diese Lust die Oberhand gewinnt.

In einer kleinen Stadt verschwinden Menschen. Ein Detektiv und seine Assistentin ermitteln im Fall der Verschwundenen. Doch der junge Stan will die Sache selbst in die Hand nehmen. Dabei begibt er sich in eine düstere Welt, in der er langsam die Kontrolle verliert.



Regie: David Bönner
Assistenz / Dramaturgie: Cristina Feuerstein

Mehr Infos: david.boenner@rub.de