Iwein: eine Aventüre und noch mehr

Ein Spiel nach dem mittelalterlichen Roman von Hartmann von Aue
PROJEKT IWEIN

Am Freitag 13. und Samstag 14. Dezember 2019 , Beginn: 19.30 Uhr
Theater im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität
Eintritt: frei

Wer an das Gute und Rechte sein Herz wendet, dem folgen Glück und Ansehen.

Diese Worte leiten Hartmann von Aues Text aus dem späten 12 Jahrhundert ein. Der beispielhafte Ritter Iwein gewinnt große Ehre, verliert sie und erlangt sie auf besserem Wege wieder zurück. Doch was ist der gute und rechte Weg? Das Theaterstück macht sich auf der Suche nach der Antwort auf diese Frage selbstständig und spielt dabei auf eigenwillige Weise mit einem der beliebtesten Werke des deutschsprachigen Mittelalters.


Regie: Martin Wilke

Mehr Infos:MartinWilke89@gmail.com
Telefon: 0163 6288085