Der zerbrochene Krug

frei nach Heinrich von Kleist
DER CHAOSTRUB

Am Freitag 10. und Samstag 11. Januar 2020 , Beginn: 19.30 Uhr
Theater im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität
Eintritt: frei

Sehr geehrte Nachbarn, liebe Freunde und Verwandte, verehrter Herr Bürgermeister,

mir schmerzt es sehr, verkünden zu müssen, dass gestern Abend das Undenkbare eingetreten ist: Mein Krug wurde zertrümmert, und zwar offensichtlich von dem Drecksbengel Ruprecht Tümpel.

Am 10. und 11. Januar werde ich ihn deshalb vor dem Gericht des Musischen Zentrums zur Verantwortung ziehen. Sie sind alle herzlich eingeladen, sich ab 19:30 Uhr anzusehen, wie die Gerechtigkeit ihren Lauf nimmt.

Hochachtungsvoll (außer, Sie heißen Ruprecht Tümpel)
Marthe Rull

Leitung: Michael Kuckuk, Yannic Säck

Kartenreservierungen: karten@chaostrub.de
Mehr Infos: http://chaostrub.de/krug
Facebook: http://chaostrub.de/facebook