Shakespeare’s Sonnets

ENGLISCHES SEMINAR

Am Samstag 18.01.2020 , Beginn: 19.30 Uhr
Theater im Musischen Zentrum der Ruhr-Universität
Eintritt: frei

Zum Abschluss ihrer Auseinandersetzung mit Shakespeares Sonetten in zwei Lehrveranstaltungen des Englischen Seminars stellen Studierende in unterschiedlichen Inszenierungen ihre ganz persönliche Sichtweise auf ausgewählte Sonette vor.

Der Abend lädt somit auch die Zuschauer*innen dazu ein, einigen der bekanntesten Gedichte der Weltliteratur auf eine völlig neue Art zu begegnen.

Neben den beiden von JProf. Dr. Cornelia Wächter und Prof. Dr. Roland Weidle durchgeführten Seminaren bereitet ein zweitägiger theaterpraktischer Workshop unter der Leitung der u.a. auch für das New Globe in London tätigen britischen Wissenschaftlerin, Regisseurin und Autorin Jaq Bessell die Studierenden auf die Aufführung vor.


Regie: JProf. Dr. Cornelia Wächter und Prof. Dr. Roland Weidle

Kontakt: cornelia.waechter@rub.de, roland.weidle@rub.de
Telefon: 0234/32-21912 (Wächter), 27943 (Weidle)