Spiel mit der Maske

Monologe und Walking Acts online und im öffentlichen Raum

3. + 4. Februar 2021 , Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Student*innen der RUB spielen mit Masken und finden ihren eigenen Weg mit dieser umzugehen.




Die Maske spielt im Theater schon immer eine Rolle. Anfangs als künstliches Gesicht, später direkt im Gesicht mittels diverser Schminktechniken. Im Film und in der Fotografie ist die Wahl der Maske als Ausdrucksmedium noch sichtbarer. Im Februar ist Karneval und Masken dienen dem unerkannt-frohgelauntem Treiben. Durch Corona ist die Mund- und Nasenbedeckung nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.
Es gibt viele Möglichkeiten das Tragen einer Maske anzuwenden. Eine Auswahl dieser Maskendarstellungen werden wir zeigen.



Weitere Infos unter Spiel mit der Maske