Spiel mit der Maske

Digitale Präsentationen auf der Homepage und in Social Media

Samstag, 17.04. um 17.04 Uhr bis Sonntag, 18.04.2021

Mit dem Erlass des Landes NRW im Dezember 2020 ausschließich Lehre digital anzubieten, haben wir keine Möglichkeit mehr, Studierende für Videoaufnahmen oder für Walking Acts im öffentlichen Raum zu treffen.





Die Maske spielt im Theater schon immer eine Rolle. Anfangs als künstliches Gesicht, später direkt im Gesicht mittels diverser Schminktechniken. Im Film und in der Fotografie ist die Wahl der Maske als Ausdrucksmedium noch sichtbarer. Im Februar ist Karneval und Masken dienen dem unerkannt-frohgelauntem Treiben. Durch Corona ist die Mund- und Nasenbedeckung nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.
Es gibt viele Möglichkeiten das Tragen einer Maske anzuwenden. Eine Auswahl dieser Maskendarstellungen werden wir zeigen.

Samstag 17.04.2021
17.04 - Die Figur hinter der Maske
17.30 - MASKS – Episode 1: Masks and their historical background
19.00 - Stimmen im Kopf
19.30 - Windows aktivieren
20.00 – MASKS – Episode 2: How did different countries react to the new face mask reality?

Sonntag 18.04.2021
11.00 - MASKS – Episode 3: Is love at first sight possible wearing a mask?
12.00 – Elisabeth
13.00 – clown_auftiktok
14.00 - MASKS – Episode 4: Psychological dimensions of masks.
15.00 – Dancefloor
16:00 - "Zuallererst bin ich ein Mensch"
17.00 – Joa…



Weitere Infos unter Spiel mit der Maske