Rundgang-Wochenende vom 24.-26.01.20

vom 24.-26.01.2020

Der Bereich Intermediale Kunst präsentierte Arbeiten aus dem Wintersemester 2019/20 im Musischen Zentrum und auf dem Campus der Ruhr-Universität.


Studierende präsentierten künstlerische Arbeiten, die sich mit den Kunstgattungen Fotografie, Installation und Klangkunst beschäftigen. In den Ateliers des Bereichs Intermediale Kunst präsentierten Studierende installative und akustische Werke aus Optionalbereichskursen zu Klangkunst und Installation. Darüber hinaus verliehen verschiedene Soundwalk-Konzepte der Ruhr-Universität durch akustische Gestaltung überraschende und neue Atmosphären, die während der Laufzeit des Rundgangs erlebt werden konnten.

Im Foyer des MZ werden weiterhin die Ergebnisse der Kursangebote zu Objektfotografie und der fotografischen Erforschung des herbstlichen Campus gezeigt.






Installation